Muskur vom Bergischen Land

  Islandpferdegestüt Bergisches Land

  www.islandpferdegestuet-bergischesland.de

  info@islandpferdegestuet-bergischesland.de

   Impressum


 Aktuelles

Die Homepage wurde aktualisiert.

Die Fohlen 2018 wurden mit  Bildern hinzugefügt! Bei einigen Pferden wurden Bilder und Videos hinzugefügt.Die Pferdegalerie wurde erweitert! (06.03.19)

Viel Spaß beim Durchklicken!

                               Muskur vom Bergischen Land


geb. am: 02.05.2004


Mutter: Fluga

Vater: Lettfeti


Muskur-hochinteressanter. fünfgängiger Wallach mit viel Potential


Muskur ist ein großrahmiger, sehr harmonischer und korrekt gebauter Wallach mit viel Ausstrahlung und Gang bei ganz viel natürlichem Tölt. Muskur war Reservesieger der Fohlenschau in Rottland und mehrere mit ihm nah verwandte Pferde haben sich bereits in Sport- und Zuchtprüfungen qualifiziert. So z.B. Muskurs Vollschwester Flugsvinn vom Bergischen Land die von ihrer Besitzerin Klara Gülden sehr erfolgreich 5-jährig in Futurity Prüfungen vorgestellt wurde (Klara Gülden (Y) [Junioren] Z1.FUT Futurity Tölt - Vorentscheidung - FÜNFJÄHRIG VORE 6,80, Z1.FUV - Futurity Viergang VORE 6,40) und bei ihrer Fizo, viergängig, die beste Stute ihres dort vorgestellten Jahrgangs war(Exterieur 8,09, Reiteig.: Tölt, Trab, Galopp, Form 8,5 - Char., Schritt: 8,0) oder sein Vollbruder Háfeti, der wurde nach nur kurzem Training viergängig vorgestellt (Exterieur: 8,08; alle gewerteten Reiteigenschaftsnoten 8,0; Schritt: 8,5) und sein Vollbruder Fitur vom Bergischen Land, der im Jugendkader Rheinland läuft. Und auch einige Pferde aus den Fluga-Hoerdur-Töchtern Raudka und Soley vom Bergischen Land, Fluga ist Muskurs Mutter, und Lettfeti, der Muskurs Vater ist: Stormur vom Bergischen Land (war Siegerhengstfohlen auf der Fohlenschau 2009), Lettir vom Bergischen Land(wurde siebenjährig angeritten, achtjährig DIM qualifiziert), Ragnar vom Bergischen Land(einer unserer Deckhengste (siehe auch auf unserer Homepage)) und Röst (Goldmedaille auf der Stutenschau), Rönd (Siegerstute FIZO Berlar 2009, Viergangstute Exterieur 8.31 - Reiteigenschaften 8.15 - Gesamt 8.21, sie erhielt eine Wildcard für die WM-Qualifikation) , Rösk (Siegerstute FIZO Zachow 2009, Viergangstute Exterieur 8.26 - Reiteigenschaften 7.98 - Gesamt 8.09), Röskur (LK1 qualifiziert) und Rispa vom Bergischen Land (JungpferdematerialprüfungExt. 8.2 Gang 8.2 Int. 8.2 Ges. 8.20 ). Sein Vater Lettfeti ist einer unserer Deckhengste, viergängig geprüfter FIZO-Elitehengst und Sohn von Depill frá Votmula und mütterlicherseits auf den Fizo-Elitehengst Kjarval (Bjarki) de Bourbon zurüchgehend. Seine Mutter Fluga ist eine ausdrucksstarke Fünfgangsstute und Mutter von mehreren Sieger- und Goldmedaillenfohlen, sowie gekörten Hengsten und Staatsprämienstuten. Sie ist Tochter des Fizo-Elitehengstes Samson vom Birkenhof, welcher ein Hrafn frá Kroeggolfsstödum-Sohn ist, und geht mütterlicherseits auf Gunnar vom Grenzlandhof zurück. Muskur ist ein Fünfgangwallach mit extremem Gangpotential, (alle Bilder unbeschlagen!!!) viel Gehwillen,ganz viel Tölt mit hoher Vorhandaktion und einem freundlichen,höflichen Wesen, der bei weiterer Förderung evtl. auch Rennpass hat. Eigentlich wollte meine Tochter Muskur behalten und ihn im Sport reiten, aber da sie neben ihrem Studium und unseren anderen Pferden kaum dazu kommt ihn zu reiten und er deshalb momentan die meiste Zeit nur auf der Wiese rumsteht, haben wir uns nun doch entschieden ihn zu verkaufen. Er ist momentan deshalb auch nicht im Training und wenig geritten, kann aber gerne probegeritten werden. Bei weiterer Förderung ist Muskur ein hochinteressantes Pferd für den Sport: Er ist BEI WEITEREM TRAINING sowohl für Töltprüfungen, z.B. für die T2-Prüfung (Tölt zügelüberstreifen), als auch für Viergangprüfungen, mit seinem hochweiten, ausdrucksstarken Trab und seinem sehr gutem Schritt, geeignet, als auch evtl. für Fünfgangprüfungen.Wobei er natürlich, mit seinem vielen Tölt, auch ein tolles Luxus-Freizeitpferd ist. .